10 Phönixler ringen den Tabellenführer nieder / Markus Günther pariert Elfer Drucken
Geschrieben von: Manuel Heinzelmann   
Sonntag, den 03. Oktober 2010 um 19:41 Uhr

Die Mannschaft von Patrick Störzer hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren und den Tabellenführer SV Betzweiler-Wälde mit 1:0 wahrlich niedergerungen. Marcel Gebhardt erzielte nach 23 Spielminuten das Tor des Tages. Nach einem Foulspiel in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit sah Tobias Vischer Rot wegen angeblicher Notbremse, den fälligen Foulelfmeter konnte Markus Günther in bester Manier parieren und avancierte auch im zweiten Spielabschnitt zum "Man of the Match". Der ausführliche Spielbericht ist hier zu lesen, die Bilder gibt´s hier.

Im Vorspiel trennten sich die beiden Zweiten 3:3. Florian Krauß brachte den Phönix in Front, die jeweiligen Rückstände glichen Dominik Hinsche und Joachim Bosch zum verdienten Unentschieden aus. Hier gibt´s den Spielbericht, hier die Bilder.